Setzbedingungen

Was ist eine Setzbedingung?

Nach Erhalt eines Bonus von sportingbet kann dieser einer "Setzbedingung" unterliegen. 

Die Setzbedingungen sind der Guthabenbetrag, der mit dem Bonusguthaben und/oder mit diesem Bonus erhaltenen ausstehenden Gewinnen "durchgespielt" oder gesetzt werden muss. Nach Erfüllen der Setzbedingungen werden ausstehende Gewinne dann Ihrem Bargeld-Guthaben hinzugefügt. Wenn Sie keine Gewinne erhalten, während Sie den Bonus verwenden, gibt es für Sie keine zu erfüllenden Setzbedingungen. 

Was bedeutet das? 

Wenn Sie einen Bonus haben, der Setzbedingungen unterliegt, sind alle mit diesem Bonus erhaltenen Gewinne "eingeschränkt" oder "limitiert", bis die Setzbedingungen erfüllt werden. 

Eine Setzbedingungen "schränkt" jegliche Gewinne ein, die Sie mit diesem Bonusguthaben erzielen. Das heißt: Wenn Sie mit einem Bonus gewinnen, müssen Sie erst einen bestimmten Betrag "setzen" oder wetten, bevor Sie diese Gewinne anfordern können. Setzbedingungen werden für gewöhnlich als 10X geschrieben. Das bedeutet, dass Sie den Bonusbetrag nur 10 Mal setzen oder wetten müssen.

Wenn Sie eine Einzahlung inklusive Einzahlungsbonus vornehmen, ist lediglich der Bonusbetrag an die Setzbedingungen gebunden.

Wie erfülle ich eine Setzbedingung? 

Um Ihre Setzbedingung zu erfüllen, müssen Sie sowohl Gewinne als auch Bonusguthaben setzen. Sie müssen keine weitere Einzahlung vornehmen, um diese Bedingungen zu erfüllen.

Wenn Sie mit Ihrem Bonusguthaben gewinnen, dann wird dieser Gewinn Teil Ihres "Eingeschränkten Guthabens". Dies ist eine Kombination aus Ihrem verbleibenden Bonusguthaben und ausstehenden Gewinnen.

Wenn Sie die Bonus-Seite aufsuchen, erhalten Sie Informationen über das Ablaufdatum des Bonus, den eingeschränkten Betrag (verbleibendes Bonusguthaben plus ausstehende Gewinne), den Gesamt-Einsatzbetrag sowie den verbleibenden, zu setzenden Betrag.

Tragen alle Spiele dasselbe zur Erfüllung der Setzbedingungen bei?

Nein. Wenn Sie bei Spielen Einsätze vornehmen, um die Bedingungen zu erfüllen, sollten Sie darauf achten, dass nicht alle Spiele dafür in Frage kommen. Werfen Sie einen Blick auf die Nutzungsbedingungen, um zu erfahren, welche Spiele ausgenommen sind.

Wenn Sie beispielsweise bei Roulette einen sicheren Einsatz vornehmen, der mehr als 67% des Spielbretts bei der Einsatzabgabe abdeckt, zählt dies nicht für die Erfüllung der Setzbedingungen.

Kann ich noch immer Auszahlungen vornehmen?

Ja. Sie können noch immer Auszahlungen vornehmen; jeglicher Bonus in Ihrem Konto, sogar "pausierte" oder "ausstehende", können dadurch jedoch verfallen. Vom Bonus eingeschränkte Bonusbeträge UND ausstehende Gewinne würden somit verloren gehen.