Datenschutzhinweise für Kunden (Rest der Welt)

Wer wir sind

ElektraWorks Limited ist ein Mitglied der Entain-Unternehmensgruppe. Dieser Hinweis erklärt, wofür deine personenbezogenen Daten verwendet werden.

Territorium Name des Verarbeiters Details
Alle Regionen außer dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union ElectraWorks Limited Suite 6, Atlantic Suites, Europort Avenue, Gibraltar, GX11 1AA

Die Verwendung des Begriffs “wir” oder “uns” beinhaltet alle Marken (https://entaingroup.com/about/business-overview/our-brands/) und andere Unternehmen innerhalb der Entain-Gruppe.

Wir verpflichten uns dazu, deine persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Dienstleistungen auf unserer Webseite und mit unseren mobilen Applikationen zu schützen und die Sicherheit deiner Informationen sehr ernst zu nehmen. Wir haben strenge Sicherheitsmaßnahmen, um deine persönlichen Daten zu schützen. Dies beinhaltet robuste Sicherheitsverfahren, die regelmäßig getestet und überprüft werden. Wenn du Bedenken hinsichtlich der Art und Weise hast, wie deine personenbezogenen Daten geschützt oder verarbeitet werden, oder wenn du uns bezüglich eines bestimmten Punktes dieser Richtlinie kontaktieren möchtest, kontaktiere uns bitte mithilfe der am Ende dieses Hinweises angeführten Kontaktmöglichkeiten.

Diese Datenschutzrichtlinie sollte in Einklang mit unserer Cookie-Richtlinie, jeglichen in den Geschäften ausliegenden Hinweisen und Bedingungen und unseren Seiten-Nutzungsbedingungen / allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen werden.

Die Informationen, die wir über dich sammeln

Die Sammlung deiner personenbezogenen Daten erfolgt von folgenden Quellen:

  • Wenn du ein Konto bei uns registrierst
  • Wenn du unsere Website oder unsere Social-Media-Seiten besuchst
  • Durch von dir abgeschlossene Umfragen
  • Wenn du mit uns kommunizierst (per E-Mail, Post, Telefon, im Geschäft oder per Chat oder Social Media)
  • Wenn wir eine Analyse deiner Interaktion mit uns unternehmen
  • Von anderen Gruppenunternehmen aus internen Grünen, vornehmlich aus unternehmerischen und betrieblichen Gründen
  • Aus öffentlichen Quellen wie öffentlich zugänglichen Registern oder Social-Media-Postings
  • Von Cookies und Tracking-Programmen auf deinen Programmen, wenn du uns dazu die Berechtigung erteilt hast
  • Von Drittanbieter-Datenbanken, um mit unseren rechtlichen und behördlichen Auflagen übereinzustimmen
  • Von Online-Anbietern und Dienstleistern wie Shared Liquidity-Services oder Finanzdienstleistungsanbietern und von Kundenlisten, die wir rechtmäßig von Drittanbietern erwerben.

Wofür wir deine personenbezogenen Daten verwenden

Wofür wir deine personenbezogenen Daten verwenden

Typische personenbezogene Daten

Weitere Informationen

Rechtliche Grundlage

Bereitstellung unserer Produkte oder Dienstleistungen

  • Dein Name, deine Adresse oder E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer oder andere Online-Identitäten oder andere Kontaktinformationen, die du uns übermittelst.
  • Dein Geburtsdatum, Geschlecht.
  • Login-Informationen.
  • Informationen zu Spiele-Transaktionen und Zahlungsmethoden.

Um unseren Verpflichtungen nachzukommen, die von Vereinbarungen zwischen dir und uns entstehen und um dich mit den von dir angefragten Informationen, Produkten und Dienstleistungen zu versorgen. Darunter fallen auch Informationen zu Änderungen unserer Website, unserer Dienstleistungen, Nutzungsbedingungen und Richtlinien.

  • Erfüllung von Verträgen.
  • Rechtliche Verpflichtungen.

Kundendienstangelegenheiten

  • Name, Online-Identität, Spieler-ID.
  • Kontaktdaten.
  • Kontonachrichten und Kommunikation, Rufaufzeichungen. 
  • Informationen zu Spiele-Transaktionen und Zahlungsmethoden.
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.

Um dich mit Kundenservices zu versorgen, deine Fragen zu beantworten oder auf deine Beschwerden oder Sorgen einzugehen.

  • Erfüllung von Verträgen.
  • Rechtmäßiges Interesse an der Zufriedenstellung von Kundenwünsche, am Schutz unseres Unternehmens und unserer Kunden hinsichtlich verantwortungsbewussten Spielens.

Erfüllung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen

  • Name, Online-Identität, Spieler-ID, Kontaktinformationen.
  • Gespielte Spiele, Wetten, Verluste und Gewinne, Einzahlungen und Auszahlungen, Zahlungsmethoden.
  • Online-Bilder von Spielen und Screenshots.
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.

Um unsere rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen zu erfüllen. Diese beinhalten (sind jedoch nicht beschränkt auf) den Gambling Act und Verpflichtungen hinsichtlich Verantwortungsbewusstem Spielen, Anti-Geldwäsche-, Anti-Betrugs- & Anit-Terrorismus-Gesetze. Dies kann auch elektronische Identifizierungsmethoden beinhalten, wie bspw. die Verwendung von Cookies und Bildern von Online-Spielen.

  • Rechtliche Verpflichtungen.
  • Der Schutz wichtiger Interessen unserer Datensubjekte und anderer.
  • Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse erfüllt wird.
  • Rechtmäßiges Interesse am Schutz unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter und Kunden.

Identitätsüberprüfungen, Altersverifizierung und verantwortungsbewusstes Spielen

  • Name, Online-Identität, Spieler-ID, Kontaktinformationen, Geburtsdatum und Geschlecht.
  • Login-Informationen und besuchte Webseiten.
  • Informationen zu Spiele-Transaktionen und Zahlungsmethoden.
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.
  • Aufzeichnungen von Kommunikation und Kontonachrichten, Telefonaufzeichnungen.
  • Informationen zum Wohlergehen des Kunden.
  • Leistbarkeitsüberprüfungen, welche möglicherweise den Erhalt von Daten anderer Quellen wie öffentlich zugänglichen Informationen oder Bonitätsüberprüfungen erfordern.
  • Bilder und Selfies.

Um unseren Verpflichtungen hinsichtlich Verantwortungsbewusstem Spielen nachzukommen (bspw. die Aufzeichnung von Spielern, die sich selbst ausgeschlossen haben und von Spielern, von denen wir der Meinung sind, dass sie Probleme mit Glücksspielen haben könnten). 
Um deine Identität und dein Alter zu bestätigen und deine Informationen zu schützen.
Dies kann elektronische Identifikationsmethoden beinhalten, bspw. die Nutzung von Cookies.

  • Zustimmung
  • Erfüllung von Verträgen.
  • Rechtliche Verpflichtungen.
  • Der Schutz wichtiger Interessen unserer Datensubjekte und anderer.
  • Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse erfüllt wird.

Bereitstellung von Umfragen, Wettbewerben und Aktionen

  • Name oder Online-Identität.
  • Kontaktinformationen, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer.
  • Kontaktpräferenzen.
  • Teilnahme an Umfragen, Durchklicken bei Marketing, bevorzugte Produkte, von dir übermitteltes Feedback.

Um dich für die Teilnahme an Wettbewerben einzuladen, dich einzuladen, uns Feedback zu deinem Erlebnis zu geben, dir Informationen zu Aktionen zukommen zu lassen und dich über Produkte oder Dienstleistungen, die für dich interessant sein könnten, zu informieren.
Um die Effektivität der Werbung für dich und andere zu überprüfen und um für dich relevante Werbeanzeigen zu schalten. 
Du kannst dich jederzeit vom Erhalt von direkten Marketing-Nachrichten abmelden. 

Einige dieser Interaktionen können online oder über Social Media stattfinden.

  • Zustimmung.
  • Rechtmäßiges Interesse daran, die Ansichten unserer Kunden besser zu verstehen und für bessere Interaktion mit unseren Kunden zu sorgen.

Lebensstil und demografische Einblicke sowie Profiling

  • Kontaktpräferenzen.
  • Teilnahme an Umfragen, Durchklicken bei Marketing, bevorzugte Produkte, von dir übermitteltes Feedback.
  • Interessen und Gewohnheiten.

Um ein Profil von dir, deinen Vorlieben und Gewohnheiten zu erstellen, deine Interessen und dein Spielverhalten besser zu verstehen. 

Wir nutzen diese Profile möglicherweise, um dich über Social Media zu kontaktieren und für unser Unternehmen zu werben.

  • Rechtliche Verpflichtungen.
  • Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse erfüllt wird.
  • Rechtmäßige Interessen.

Verbesserung unserer Dienstleistungen und Sicherstellung der Aktualität und Sicherheit unserer Systeme

  • Spieler-ID.
  • Login-Informationen und besuchte Webseiten.
  • Gespielte Spiele.
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.
  • Wie du Mobile-Apps und Webseiten nutzt.

Um sicherzustellen, dass der Website-Inhalt in der für dich und deinen Computer besten Art und Weise präsentiert wird, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu warten und zu verbessern, um Unternehmensprozesse zu optimieren, die Sicherheit und Integrität unserer Systeme sicherzustellen und unsere Informationstechnologien zu verwalten, um Qualitätssicherungsmaßnahme durchzuführen, effizientes Management unserer Mitarbeiter zu ermöglichen, die Performance von Webseiten oder Aktionen zu analysieren und um auf dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Rechtmäßige Interessen, um sicherzustellen, dass unsere Interaktion mit Kunden angemessen, zielorientiert und effizient ist.

Prävention und Erkennen krimineller Aktivitäten,
Verlustprävention
Schutz von Mitarbeitern und Kunden

  • Name, Online-Identität, Spieler-ID, Kontaktinformationen.
  • Login-Informationen und besuchte Webseiten.
  • Gespielte Spiele, Wetten, Verluste und Gewinne, Gutschriften und Auszahlungen, Zahlungsmethoden. 
  • Online-Bilder von Spielen und Screenshots.
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.
  • Risikobewertungen, Profilklassifizierungen.
  • Aufzeichnungen von Kommunikation und Kontonachrichten.

Für die Vorbeugung und das Erkennen krimineller Tätigkeiten, betrügerischen Verhaltens, Diebstahls oder Verlusten für unser Unternehmen und unsere Kunden und um die Verwendung unfairer Handlungsweisen auf unseren Webseiten zu unterbinden, die möglicherweise einen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder gegen die zuständigen Gesetze darstellen.
Um unsere Mitarbeiter und andere Personen vor Schaden oder Verlusten zu schützen.
Dies kann auch die Beobachtung von Online-Aktivitäten oder elektronischer Identifizierungsmethoden beinhalten, wie bspw. die Verwendung von Cookies, deine Online-Transaktionen und Zahlungen.

Unter bestimmten Umständen, z. B. bei Spielern mit hohen Einzahlungen und/oder politisch exponierten Personen, nehmen wir eine verstärkte Due-Diligence-Prüfung vor, die sich auf die Herkunft der Gelder und Hintergrundüberprüfungen konzentriert. Diese Due-Diligence-Prüfungen können zusätzliche, von den Spielern eingereichte Unterlagen umfassen, die auf einer Einzelfallprüfung beruhen, oder Informationen, die öffentlich zugänglich sind.

  • Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse erfüllt wird.
  • Rechtmäßiges Interesse am Schutz unserer Mitarbeiter, unseres Unternehmens und der Kunden.

Unternehmensverkauf, Erwerb und Rechte 

  • Name, Online-Identität, Spieler-ID, Kontaktinformationen.
  • Login-Informationen und besuchte Webseiten.
  • Gespielte Spiele, Wetten, Verluste und Gewinne, Gutschriften und Auszahlungen, Zahlungsmethoden. 
  • IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräteart, Apps, Aufenthaltsort.
  • Risikobewertungen, Profilklassifizierungen.
  • Aufzeichnungen von Kommunikation und Kontonachrichten.

Um unsere rechtlichen Ansprüche auf den Erwerb oder den Verkauf eines Unternehmens einzufordern oder zu verteidigen.

Rechtmäßiges Interesse am Schutz unseres Unternehmens.

Mit wem wir deine Daten teilen

Es kann sein, dass wir personenbezogene Daten an andere Organisationen weitergeben müssen, um sicherzustellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen, wenn wir Unterstützung bei der Erfüllung deiner Bedürfnisse oder unserer vertraglichen Verpflichtungen benötigen. Es kann auch sein, dass wir Informationen mit anderen Organisationen teilen, wenn dies unserer Meinung nach im öffentlichen Interesse oder in unserem rechtlichen Interesse oder im rechtlichen Interesse anderer Parteien ist. Diese anderen Parteien sind für gewöhnlich:

  • Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer zur Erfüllung von Verträgen, die wir mit ihnen oder dir abschließen;
  • unsere Affiliates und ausgewählte Drittanbieter, wenn du dich ausdrücklich von unserem Marketing / dem Marketing von Drittanbietern abgemeldet hast, gesperrt wurdest oder dich selbst ausgeschlossen hast. In diesem Fall können wir die Sperrliste mit unseren Affiliates und ausgewählten Drittanbietern teilen, damit sichergestellt wird, dass du kein unpassendes Marketing erhältst.
  • Mitglieder der Entain-Gruppe und Drittanbieter sowie Service-Dienstleister für die Zwecke der in der oberen Tabelle genannten Gründe, Drittanbieter und Service-Dienstleister in dem Ausmaß, in dem sie der Entain-Gruppe bei rechtlichen / regulatorischen Aufgaben behilflich sind, d. h. Anbieter von Dienstleistungen in Verbindung mit Anti-Geldwäsche, Betrugsprävention, Verifizierungen etc.
  • ausgewählte Dritte, damit diese dich mit Informationen von den zur Verfügung gestellten Dienstleistungen versorgen können, wenn du ausdrücklich der Verwendung deiner persönlichen Daten für diese Zwecke zugestimmt hast / dich dafür angemeldet hast.
  • Social-Media-Plattformen, wenn du dich zum Beispiel über deine Social-Media-Identität in dein Spielkonto bei uns einloggst.  Oder wenn wir mit dir über deinen Social-Media-Account kommunizieren;
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite helfen sowie ausgewählte Drittanbieter;
  • andere Drittanbieter, die dich nach deinen Erlebnissen fragen, Feedback einholen und dich dazu ermuntern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu optimieren.  
  • Banken, Kreditkartenunternehmen, Sportverbände und zuständige Behörden, die ihre Daten an Dritte weitergeben können, um Ermittlungen gegen Minderjährige, betrügerische, kriminelle oder verdächtige Aktivitäten oder Kontrollen der Sicherheit und Erschwinglichkeit von Glücksspielen durchzuführen (oder andere Aktivitäten, zu deren Untersuchung und Verhinderung wir durch Gesetze, Vorschriften oder Leitlinien verpflichtet sind), oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass du derartige Aktivitäten unternommen hast; 
  • unsere Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungs- oder Betrugspräventionsbehörden sowie unsere Rechtsberater, Gerichte, zuständigen unabhängigen Schiedsstellen, Sportaufsichtsbehörden und alle anderen autorisierten Stellen zum Zwecke der Untersuchung tatsächlicher oder vermuteter krimineller Aktivitäten und der Aufrechterhaltung von Verhaltensstandards im Sport , Spiele oder andere regulatorische oder rechtliche Angelegenheiten.

Wir können deine persönlichen Informationen mit anderen Mitgliedern der Entain-Gruppe zu Marketingzwecken teilen. Wir teilen keine Informationen mit Drittanbietern, wenn du dich nicht für die Freigabe deiner persönlichen Daten für diese Zwecke angemeldet hast/ wenn du der Freigabe deiner persönlichen Daten für diese Zwecke nicht zugestimmt hast.

Wir können deine personenbezogenen Daten auch unter folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

  • wenn wir den Kauf bzw. Verkauf eines Unternehmens oder von Vermögenswerten in Erwägung ziehen. In diesem Fall übermitteln wir deine personenbezogenen Daten an potenzielle Verkäufer / Käufer;
  • im Falle einer Insolvenzsituation (z. B. der Verwaltung oder Liquidation) der Entain Group plc oder eines Datenverantwortlichen oder eines der Gruppenunternehmen;
  • wenn wir, oder alle unsere Vermögenswerte, von einem Drittanbieter übernommen werden. In diesem Fall sind die von uns gespeicherten persönlichen Kundeninformationen einer der übertragenen Vermögenswerte;
  • um unsere Website-Nutzungsbedingungen anzuwenden oder einzufordern;
  • um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden oder anderen zu schützen.  Dies beinhaltet das Austauschen von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen (inklusive, aber nicht beschränkt auf andere Glücksspielbetreiber und lokale Polizeistellen bzw. andere lokale Strafverfolgungsbehörden) zum Zwecke des Schutzes unserer Mitarbeiter und unserer Kunden, der Kriminalitätsvorbeugung, des Schutzes vor Betrug und einer Verringerung des Kreditrisikos;
  • Wenn wir dazu verpflichtet sind, deine personenbezogenen Daten zu veröffentlichen oder zu teilen, um rechtlichen Verpflichtungen oder behördlichen Anforderungen nachzukommen, oder in anderen Fällen, wenn es um die Aufklärung oder die Vorbeugung von Betrug und Straftaten geht; und
  • Wenn du dich selbst von Glücksspielen ausgeschlossen hast, können wir diese Informationen mit unseren regulatorischen Behörden oder anderen Unternehmen in unserem Geschäftsbereich teilen, wenn wir der Meinung sind, dass dies wichtig für deinen Ausschluss ist.

Erfüllung unserer Verpflichtungen hinsichtlich verantwortungsbewussten Spielens

  • Bei Entain wird verantwortungsbewusstes Spielen äußerst ernst genommen. Wir können Informationen zwischen den Marken der Entain Group und bei Bedarf mit anderen Organisationen austauschen, um den Verpflichtungen im Rahmen von verantwortungsbewusstem Spielen zu entsprechen.
  • Wir sind dazu verpflichtet, Personen, die von Glücksspielen geschädigt werden könnten, so früh wie möglich zu identifizieren und ihnen dabei zu helfen, mit dem Glücksspiel aufzuhören, indem für diese Konten bestimmte Limits festgesetzt werden; darunter fallen beispielsweise Einzahlungslimits, Produktlimits, die Beschränkung des Spielens eines Kontos für bestimmte Produkte / Zeiten / Zeiträume. Um diesen Verpflichtungen nachzukommen, analysieren wir die Kundentransaktionen und bewerten das Verhalten oder den finanziellen Status bei unseren Produkten und Marken. Dies kann dazu führen, dass wir bestimmte Entscheidungen für dein Konto / deine Konten fällen. Weitere Informationen dazu gibt es im Leistbarkeits-Abschnitt auf unserer Webseite.
  • Außerdem sind wir ständig auf der Suche nach neuen innovativen Wegen und Verfahren, um Spieler digital zu erkennen, die potenzielle Schwierigkeiten haben könnten. Das bedeutet, dass wir Systeme verwenden könnten, die Kunden identifizieren (wie bspw. Cookies auf Spielergeräten oder von dir geschickte Bilder). Wir haben intern Systeme entwickelt, die dein Spielverhalten besser verstehen und uns somit besser zu verstehen geben, wenn es zu Risiken bei deinem Verhalten kommt. Außerdem ist es möglich, dass wir Spielerdaten mit anderen Organisationen teilen oder von anderen Organisationen erhalten, die uns bei der Risikoeinschätzung oder bei der Leistbarkeitseinschätzung behilflich sind, indem sie analysieren, wie du mit anderen Glücksspielbetreiben interagierst oder wie du anderen Individuen direkt hilfst.

In all diesen Fällen kannst du sicher sein, dass wir unsere Verpflichtungen äußerst ernst nehmen, um unseren Kunden dabei zu helfen verantwortungsbewusst zu spielen und ihre persönlichen Informationen zu schützen. Wir werden immer sicherstellen, dass wir die passendsten Maßnahmen und Kontrollen einsetzen, um deine Daten zu schützen.  

Wie lange wir deine personenbezogenen Daten aufbewahren

Datentypen

Typische Aufbewahrungszeit

Informationen

Aufzeichnungen von Kundentelefonaten

3 Jahre

Eine verlängerte Aufbewahrungszeit kommt von Fall zu Fall zum Tragen

Kundendaten

Eine 5-jährige Aufbewahrungszeit, die ab dem Zeitpunkt gilt, an dem dein Konto geschlossen wird.

Wir behalten persönliche Daten nur dann weiterhin, wenn dies laut Datenschutz-Gesetzgebung erlaubt ist (i) wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, deine Daten aufgrund von Glücksspiel- oder Steuergesetzen aufzubewahren; und (ii) um unsere gesetzlichen Rechte zu schützen oder auszuüben.
Wenn du dich unter dem Selbstausschluss-Plan registrierst, wird im Rahmen deines Kundenprofils eine Aufzeichnung darüber gespeichert, auch wenn der Selbstausschluss kürzer dauert.

Die oben genannten Aufbewahrungszeiten können verlängert werden, wenn eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung dies erfordert, ein Verbrechen untersucht wird oder ein Anspruch bwz. eine Beschwerde bearbeitet werden sollen.

Orte, an die wir deine persönlichen Daten transferieren könnten

Manchmal sind Dienstleistungsanbieter, Mitglieder der Entain-Gruppe und Organisationen, mit denen wir arbeiten, außerhalb des europäischen oder britischen Wirtschaftsraums in Ländern ansässig, die nicht dieselben Datenschutzgesetzte wie das Vereinigte Königreich oder EWR-Länder haben. Wir werden jedoch immer alles Notwendige daran setzen, die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um deine personenbezogenen Daten zu schützen. Wir stellen außerdem sicher, dass unsere Dienstleistungsanbieter entsprechende Verarbeitungsübereinkommen mit uns schließen, um sicherzugehen, dass deine personenbezogenen Daten laut der geltenden Datenschutz-Gesetzgebung verarbeitet werden. Weitere Informationen zu diesen von uns vorgenommenen Abläufen findest du hier. Bitte kontaktiere uns unter der unten angeführten E-Mail-Adresse, wenn du spezifische Fragen zu internationalen Transfers hast: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_en.

Sicherheit

Wir nehmen die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen, Richtlinien, Standards und Datenschutzgesetze sehr ernst und setzen auf Sicherheitsmaßnahmen, die die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit deiner persönlichen Daten gewährleisten. Wir setzen auf sinnvolle organisatorische, technische und administrative Maßnahmen, um unsere Kundendaten vor nicht genehmigtem Zugriff, Änderungen, Veröffentlichungen oder der Zerstörung zu schützen.

Als Unternehmen verfügen wir über sichere Datenzentren mit Firewall-Schutz, zertifizierte verschlüsselte Webseiten und sind außerdem nach ISO27001:2013 zertifiziert. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass unsere Tochterunternehmen, Vertretungen, Partner und Zulieferer ebenfalls entsprechende Sicherheitsmaßnahmen in ihren Unternehmen ergreifen.

Wenn du von uns ein Passwort erhalten hast (oder du eines ausgewählt hast), das den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Seite ermöglicht, bist du dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten dich darum, dein Passwort mit niemandem zu teilen.

Leider ist die Informationsübertragung über das Internet nicht vollständig sicher. Auch wenn wir das bestmögliche tun, um deine personenbezogenen Daten zu schützen, können wir für die Sicherheit der von dir auf unserer Seite übertragenen Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf dein eigenes Risiko. Sobald wir deine Informationen erhalten haben, verwenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfeatures, um unzulässige Zugriffsversuche zu unterbinden.

Cookies

Wir verwenden Cookies zu verschiedenen Zwecken, unter anderem dafür, dein Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Verwendung findest du in der Cookie-Richtlinie.

Marketing-Kommunikation und deine Wahlmöglichkeiten

Wir nutzen verschiedene Kommunikationsformen, um mit dir zu interagieren, beispielsweise E-Mail, SMS oder online.

Wenn wir deine personenbezogenen Daten das erste Mal aufnehmen, bitten wir dich darum, uns mitzuteilen, wie du dich in Zukunft über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren möchtest. Normalerweise erfolgt dies über Ankreuzfelder auf einem Formular oder einer Webseite. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Was ist ein „Opt-out“?

Der Begriff Opt-out bezieht sich auf verschiedene Methoden, mit denen Einzelpersonen den Erhalt von unerwünschten Produkt- oder Dienstleistungsinformationen vermeiden können. Diese Möglichkeit bezieht sich für gewöhnlich auf Direktmarketing-Kampagnen wie Telemarketing, E-Mail-Direktmarketing oder direkte Mails.

Du kannst auch online von uns hören, indem du Marketing-Cookies akzeptierst oder über deinen Social-Media-Dienst, wenn du zugestimmt hast, Marketing-Nachrichten darüber zu erhalten.  Diesbezüglich solltest du einen Blick in die Datenschutzhinweise deines Social-Media-Dienstes werfen.

*Bitte beachte, dass ein Opt Out dich nicht vor notwendiger Kundenkorrespondenz schützt, z. B. Wett- oder Kontonachrichten.

Wie kann ich mich von Marketingkorrespondenz abmelden?

Wenn du keine Angebote, Aktionen, Informationen oder Events und auf dich zugeschnittene Nachrichten basierend auf deiner Kontoaktivität erhalten möchtest, kannst du folgendermaßen eine Anfrage auf Nichterreichbarkeit stellen:

  • Verwende die “Abmelden”-Option, die in den von deinen erhaltenen Marketingnachrichten enthalten ist
  • Ändere deine Präferenzen in den Kontoeinstellungen
  • Kontaktiere unseren Kundenservice.

Welche Informationen werden von mir benötigt?

Wir benötigten so viele der folgenden Informationen wie möglich, damit wir sicherstellen, dass du keine weiteren unerwünschten Nachrichten erhältst

  • Deinen Vor- und Nachnamen
  • Deine Kontonummer
  • Wie wir dich kontaktiert haben, d. h. E-Mail, SMS oder Post
  • Die Mobiltelefonnummer oder E-Mail-/Postadresse, über die wir dich kontaktiert haben
  • Die Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse, von der die Nachricht kam
  • Die Daten und Zeiten, an denen du kontaktiert wurdest
  • Eine Kopie der Nachricht, die an dich geschickt wurde (d. h. ein Screenshot oder eine weitergeleitete E-Mail an unser Kundenservice-Team)

Deine Rechte

 

Beschreibung eines Rechts

 

Recht 1
Das Recht auf Zugang zu Informationen

Du hast das Recht, klar, transparent und leicht verständlich darüber informiert zu werden, wie deine Daten gehandhabt werden und was deine Rechte sind.

Recht 2
Zugriffsrecht

Ein Recht auf Zugriff auf die von uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Dieses Recht ist kein absolutes Recht und darf nicht isoliert von den anderen Bestimmungen der DSGVO von UK/Gibraltar interpretiert werden. Es gibt gesetzliche Beschränkungen für dieses Recht, z. B. wenn andere Rechte wie Vertraulichkeit, die Rechte anderer, das Anwaltsprivileg und/oder das Recht auf die Anwendung der Vorschriften über die kontradiktorische Offenlegung im Rahmen eines potenziellen Anspruchs oder der Verteidigung oder Geltendmachung eines Anspruchs betroffen sind und mit dem Recht auf Auskunft abgewogen werden müssen.

Recht 3
Berichtigungsrecht

Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten, die wir über dich gespeichert haben, löschen.

Recht 4
Löschungsrecht

Ein Recht, das uns dazu verpflichtet, jegliche von uns über dich gespeicherte Informationen zu löschen.  Dieses Recht gilt nur, wenn (beispielsweise): wir deine gespeicherten persönlichen Daten nicht mehr aus dem ursprünglichen Speichergrund benötigen; oder wenn du deine Zustimmung zur Verwendung deiner persönlichen Daten verweigerst; oder wenn du der Verarbeitung deiner Daten bei uns nicht zustimmst (in Einklang mit Recht 6 unterhalb). Dieses Recht ist nicht absolut und gilt nicht, wenn gerechtfertigte und übergeordnete Gründe zutreffend sind.

Recht 5
Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

In einigen Fällen gilt das Recht darauf, unsere Verarbeitung der von dir gespeicherten Daten einzuschränken.  Dieses Recht gilt nur, wenn (zum Beispiel): Du die Genauigkeit der von uns gespeicherten persönlichen Daten anzweifelst, oder wenn du das Recht dazu hast, uns zu einer Löschung der persönlichen Daten zu veranlassen, aber lieber möchtest, dass unsere Verarbeitung eingeschränkt wird; oder wenn wir die persönlichen Daten nicht mehr zum Zwecke der ursprünglich ausgeführten Speicherung benötigen, du aber die Daten aufgrund von rechtlichen Ansprüchen benötigst. 

Recht 6
Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter bestimmten Umständen handelt es sich um ein Recht auf den Erhalt deiner an uns übermittelten Daten in einer strukturieren und maschinenlesbaren Art und Weise.  Du hast auch das Recht dazu, uns auf Anfrage dazu zu veranlassen, diese personenbezogenen Daten an eine andere Organisation zu übertragen.

Recht 7
Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über dich gespeichert haben, wenn die Verarbeitung solcher Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Eine Ausnahme gilt dann, wenn wir insgesamt berechtigte Gründe für die weitere Verarbeitung personenbezogener Daten nachweisen, die deine Rechte übertreffen oder die der Begründung, der Ausübung oder der Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen.

Recht 8
Das recht darauf, automatisierten Entscheidungen wie Profiling nicht zu unterliegen

Dieses Recht sorgt dafür, dass nicht einfach aufgrund von automatisierten Prozessen wie Profiling Entscheidungen über dich gefällt werden können, die rechtliche Auswirkungen oder ähnliche relevante Auswirkungen auf dich haben.

Recht 9
Recht auf Widerruf der Einwilligung

Dieses Recht gewährt dir die Möglichkeit, deine Zustimmung bezüglich der Verwendung deiner Daten zurückzuziehen (beispielsweise um dich mit Marketinginformationen zu unseren Dienstleistungen oder Produkten zu versorgen).

Recht 10
Recht auf Beschwerde

Du hast das Recht, dich hier zu beschweren:

Kontaktiere uns oder unseren Datenschutzbeauftragten

Wenn du eines deiner Datenschutzrechte, wie z. B. das Recht auf Zugriff auf deine Daten oder die Löschung von Daten, direkt selbst oder durch einen Dritten in deinem Namen ausüben möchtest, wende dich bitte an privacy@sportingbet.com.

Wenn du Fragen zu diesem Hinweis hast oder weitere Informationen über deine Rechte wünschst, kannst du unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an dataprotectionofficer@entaingroup.com.

Fragen und Kommentare zu diesem Datenschutzhinweis sind ausdrücklich erwünscht.

*Bitte beachte, dass diese Kanäle nicht auf Kundendienstanfragen hin überprüft werden.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen dieses Datenschutzhinweises werden in Zukunft auf dieser Seite veröffentlicht. Du wirst bei Bedarf per E-Mail informiert. Bitte komme öfter zurück, um Änderungen oder Updates dieses Datenschutzhinweises einzusehen.

Diese Richtlinie wurde zuletzt aktualisiert und überprüft: März 2023